Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Versandkostenfreie Lieferung ab 19 € (D)

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Verbraucherinformationen

Die nachfolgenden AGB enthalten gleichzeitig wichtige Verbraucherinformationen.

Übersicht 

1  Geltungsbereich
2  Vertragspartner
3  Vertragsabschluss
3.1. Vertragsabschluss bei Büchern und anderen Waren
3.2. Vertragsabschluss bei digitalen Produkten  
4   Bestellablauf, Korrekturmöglichkeiten
5  Vertragssprache, Vertragstextspeicherung
6  Widerrufsrecht
6.1  Widerrufsbelehrung Printprodukte
6.2  Widerrufsbelehrung digitale Produkte
6.3  Widerrufsbelehrung Abonnement-Verträge  
7  Preisinformation 
8  Lieferbeschränkung
9  Versandkosten
10  Lieferinformationen
10.1  Lieferinformation Bücher und andere Waren
10.2  Ausführung der Bestellung bei E-Books und digitalen Produkten
10.3  Nichtverfügbarkeitsvorbehalt  
11  Information über mögliche Zahlungsarten
12  Vertragslaufzeit bei Abonnements usw.
13  Weitere Informationen zu digitalen Inhalten
14  Eigentumsvorbehalt
15  Gewährleistung
16  Haftungsbeschränkung
17  Reklamation, Anschrift
18  Anwendbares Recht und Gerichtsstand
19  Online-Streitbeilegung
 

1 Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen von  Endabnehmern einschließlich Verbrauchern, die unsere Verlagsprodukte über unseren Online-Shop beziehen.

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind im Internet unter www. shop.oncken.de abrufbar und können jederzeit ausgedruckt werden.

2 Information über den Vertragspartner

Anbieter dieses Shops und Ihr Vertragspartner ist  die

J. G. Oncken Nachf. GmbH
Geschäftsführer: Heinz Sager
Mündener Str. 13
34123 Kassel

Telefon: +49 561 52005-88
Telefax: +49 561 52005-54

E-Mail: buchhandlung@oncken.de  

Amtsgericht Kassel HRB 2048

 

3  Information zum Vertragsabschluss  

Die Produktdarstellungen in unserem Online-Shop dienen lediglich Ihrer Information und stellen noch kein rechtlich verbindliches Angebot dar.

3.1  Informationen zum Vertragsabschluss bei Büchern und anderen Waren

Sie geben ein verbindliches Vertragsangebot ab, indem Sie uns Ihre Bestellung durch Drücken des Buttons „kostenpflichtig bestellen“ übermitteln. Nach Eingang Ihres Angebotes senden wir Ihnen eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und in denen die Einzelheiten Ihrer Bestellung noch einmal aufgeführt sind. Außerdem erhalten Sie anhängend die vorliegenden AGB/Informationen in Textform. Die Bestellbestätigung erfolgt automatisch und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Der Vertrag mit uns kommt dadurch zustande, dass wir Ihre Bestellung durch Übermittlung einer ausdrücklichen Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Lieferung der Ware, jeweils innerhalb von 5 Werktagen ab Bestelleingang, annehmen.

 

3.2  Informationen zum Vertragsabschluss bei digitalen Produkten (z. B. E-Books)

Sie geben ein verbindliches Vertragsangebot ab, indem Sie uns Ihre Bestellung durch Drücken des Buttons „kostenpflichtig bestellen“ übermitteln. Ihre Bestellung stellt ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages über den Bezug eines E-Books dar. Nach Eingang Ihres Angebotes übersenden wir Ihnen eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung sowie den Abschluss des Vertrages bestätigt. Der Vertrag kommt also mit Zugang dieser Bestätigungs-E-Mail zustande. Angehängt finden Sie außerdem noch einmal die vorliegenden AGB einschließlich Verbraucherinformationen.

 

4 Information über Bestellablauf und Korrekturmöglichkeiten  

Wenn Sie ein Produkt bestellen möchten, legen Sie dieses per Mausklick in den digitalen Warenkorb. Über die Schaltfläche in der Navigationsleiste können Sie den  Warenkorb jederzeit aufrufen und dort Änderungen oder Korrekturen vornehmen, u. a. indem sie das Feld „Entfernen“ klicken. Sie leiten den Bestellvorgang ein, indem Sie den Button „zur Kasse“ klicken. Als nächsten Schritt tragen Sie Ihre Kontaktdaten in das dafür vorgesehene Formular ein, wobei Sie als Gast oder als registrierter Kunde bestellen können. Sie setzen den Bestellvorgang fort, indem Sie den Button „ Weiter“ klicken. Sie werden dann um Angabe der gewünschten Versand- und Zahlungsart gebeten. Als letzten Schritt werden Sie auf die Bestellübersichtsseite geleitet, wo Ihnen noch einmal alle wichtigen Bestelldaten angezeigt werden. Vor Absenden Ihrer Bestellung haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Angaben nochmals zu überprüfen, zu korrigieren oder den Bestellvorgang ganz abzubrechen. 

 

5 Information über Vertragssprache, Vertragstextspeicherung

Unsere Angebote sind in deutscher Sprache gehalten. Verträge werden in deutscher Sprache geschlossen.  Der Vertragstext, insbesondere Ihre Bestellung und unsere Annahmeerklärung, wird von uns intern elektronisch gespeichert. Vor Absenden Ihrer Bestellung über das Warenkorbsystem können Sie die Vertragsdaten über die Druckfunktion des Browsers ausdrucken oder elektronisch sichern. Wenn Sie uns eine E-Mail an: buchhandlung@oncken.de übermitteln, übersenden wir Ihnen Ihre Vertragsdaten gerne (noch einmal) per E-Mail.  

6 Information zum Widerrufsrecht  

Verbraucher haben ein 14-tägiges Widerrufsrecht.Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft überwiegend zu einem Zwecke abschließt, die weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (§ 13 BGB). 

6.1. Widerrufsbelehrung beim Bezug von Büchern, CDs und anderen Waren - Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns,

der J. G. Oncken Nachf. GmbH, Mündener Str. 13, 34123 Kassel
Telefon: +49 561 52005-88
Telefax: +49 561 52005-54

E-Mail: buchhandlung@oncken.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Musterwiderrufsformular verwenden, das aber nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.  

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; auf keinen Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Ware zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
 
Sie haben die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Ware vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Ware nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Ware nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.  

Information zum Ausschluss des Widerrufsrechts:

Vom Widerrufsrecht ausgenommen sind Verträge zur Lieferung von Ware, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind, Verträge zur Lieferung von Ware, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde, Verträge zur Lieferung versiegelter Ware, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde, Verträge zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde, Verträge zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

 

6. 2  Widerrufsbelehrung beim Bezug von E-Books/digitalen Inhalten -  Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht 

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns,

der J. G. Oncken Nachf. GmbH, Mündener Str. 13, 34123 Kassel
Telefon: +49 561 52005-88
Telefax: +49 561 52005-54

E-Mail: buchhandlung@oncken.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Musterwiderrufsformular verwenden, das aber nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.  

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; auf keinen Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Information zum Erlöschen des Widerrufsrechts:

Bei Verträgen über die Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger befindlichen digitalen Inhalten (z. B. Download, E-Book), erlischt das Widerrufsrecht vorzeitig, wenn der Unternehmer mit der Ausführung des Vertrages begonnen hat, nachdem der Verbraucher ausdrücklich zugestimmt hat, dass der Unternehmer mit der Ausführung des Vertrages vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnt und seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er durch seine Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrages sein Widerrufsrecht verliert.   

 

6.3  Widerrufsbelehrung bei Abonnement-Verträgen - Widerrufsbelehrung 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns,

der J. G. Oncken Nachf. GmbH, Mündener Str. 13, 34123 Kassel

Telefon: +49 561 52005-88
Telefax: +49 561 52005-54

E-Mail: buchhandlung@oncken.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Widerufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; auf keinen Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Ware zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Ware vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Ware nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Ware nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

7 Preisinformation

Die auf unseren Produktseiten genannten Preise sind Endpreise in Euro. Sie enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Versandkosten werden, sofern diese anfallen, gesondert ausgewiesen.  

 

8  Lieferbeschränkung

Wir liefern zurzeit nur an Kunden in Deutschland, Österreich, Schweiz und Schweden.

 

9  Information zu Versandkosten

Ab einem Bestellwert von 29 € (Internetbestellungen ab 19 €) liefern wir versandkostenfrei. Bei Bestellungen unter diesem Betrag wird eine Versandkostenpauschale (Porto und Verpackung) in Höhe von 3,90 € berechnet. Die Versandkostenpauschale für die Schweiz, Österreich und Schweden beträgt jeweils 8,50 €. Bei Abschuss eines Abonnements gelten die bei der jeweiligen Produktbeschreibung angegebenen Versandkosten.    

 

10  Lieferinformationen

10.1  Lieferinformationen bei  Büchern und anderen Waren

Soweit bei der Produktangabe nicht anders angegeben, liefern wir Bücher und andere Waren innerhalb von 2 bis 5 Werktagen nach Eingang der Bestellung aus. Bei Büchern, die wir erst bei Verlagen besorgen müssen, kann sich die Lieferzeit im Einzelfall verlängern. Darüber informieren wir Sie umgehend nach Eingang Ihrer Bestellung.
Wir behalten uns vor, Neukunden bei einer Erstbestellung ab einem Bestellwert über 200 € (Ausland ab 100 €) nur gegen Vorkasse zu beliefern. In einem solchen Fall  liefern wir die Ware unverzüglich nach Eingang des Kaufpreises/Bezahlung aus. Wir liefern Ware durch die Deutsche Post aus.

10.2  Ausführung Ihrer Bestellung (Lieferung) bei E-Books und digitalen Produkten

Mit Zustandekommen des Vertrages übersenden wir Ihnen eine Mitteilung, dass der Download in Ihrem Kundenkonto freigeschaltet ist.          

10.3  Wenn das bestellte Produkt ausnahmsweise dauerhaft nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unserem Lieferanten ohne unserer eigenes Verschulden nicht beliefert werden und wenn das Produkt auch nicht anderweitig verfügbar ist, können wir vom Vertrag zurücktreten/der Annahme des Vertrages/der Ausführung der Bestellung absehen. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

 

11 Informationen über mögliche Zahlungsarten  

Sie können wahlweise per Rechnung, Bankeinzug (Lastschrift), Kreditkarte (Visa, Mastercard) oder PayPal bezahlen.  

Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von zehn Tagen nach Rechnungserhalt zahlbar ohne Abzug. Nach Ablauf der Zahlungsfrist tritt Zahlungsverzug ein, ohne dass es einer Mahnung bedarf. Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem Basiszinssatz der europäischen Zentralbank zu berechnen.

Wenn Sie uns eine Einzugsermächtigung erteilen, sparen Sie sich und uns Arbeit und Zeitaufwand. Der Rechnungsbetrag wird in diesem Fall automatisch von Ihrem Konto abgebucht. Auf der Rechnung erscheint der Vermerk “Lastschrift“. Sie können uns auch schriftlich ein SEPA-Mandat erteilen, in dem Sie das hier abrufbare Formular herunterladen, ausdrucken, ausfüllen und uns auf dem Postweg zurücksenden. Diese Erlaubnis können Sie jederzeit widerrufen.

Bei Zahlung mittels einer von PayPal angebotenen Zahlungsart erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden: "PayPal"), unter Geltung der PayPal-Nutzungsbedingungen, einsehbar unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full oder – falls der Kunde nicht über ein PayPal-Konto verfügt – unter Geltung der Bedingungen für Zahlungen ohne PayPal-Konto, einsehbar unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacywax-full.

 

12  Vertragsdauer bei dauernden oder regelmäßig wiederkehrenden Leistungen

Die Mindestlaufzeit bei Zeitschriftenabonnements, Fortsetzungs- und Ergänzungslieferungen beträgt zwölf Monate. Die Kündigungsfrist beträgt sechs Wochen zum Bezugsjahresende. Die Kündigung muss in Schriftform (Brief, E-Mail, Telefax genügt) erfolgen.  Bei MITEINANDER GOTT ENTDECKEN beträgt die Kündigungsfrist 6 Wochen zum 30.09.

 

13 Weitere Informationen zu digitalen Produkten   

Die von uns angebotenen digitalen Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Anders als beim Kauf von gedruckten Büchern erhalten Sie kein Eigentum an den digitalen Inhalten. Soweit bei der Produktbeschreibung nichts anderes angegeben, erhalten Sie beim Bezug von E-Books und anderen digitalen Inhalten das einfache, nicht übertragbare, zeitlich unbefristete Recht, die jeweiligen Inhalte für den ausschließlich eigenen persönlichen Gebrauch zu nutzen. Die E-Books dürfen insbesondere weder öffentlich zugänglich gemacht noch an Dritte weitergeben werden.  

 

14  Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises verbleibt die gelieferte Ware unser Eigentum. Bei Kunden, die keine Verbraucher, sondern Unternehmen sind, behalten wir uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Begleichung aller Forderungen aus einer laufenden Geschäftsbeziehung vor.

 

15 Gewährleistungsvorschriften

Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften.

 

16 Haftungsbeschränkung

Bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit sowie bei Fehlen einer garantierten Eigenschaft oder im Falle einer gesetzlichen verschuldensunabhängigen Haftung sowie im Falle der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit haften wir unbeschränkt für aus der Pflichtverletzung entstandene Schäden. Für leichte Fahrlässigkeit haften wir nur bei der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht. Vertragswesentliche Pflichten sind solche Pflichten, die nach Inhalt und Zweck des Vertrages zu erbringen sind, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf. Soweit wir für die Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht haften, ohne dass grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz vorliegt, so ist unsere Haftung auf denjenigen Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung der Vertragspartner bei Vertragsabschluss aufgrund der ihm zu diesem Zeitpunkt bekannten Umstände typischerweise rechnen konnte.  

 

17  Reklamationen, Anschrift, Rücksendung 

Reklamationen, aber auch Lob und Anregungen, nehmen wir unter unserer oben angegebenen Adresse, vorzugsweise per E-Mail unter buchhandlung@oncken.de entgegen. 
Die Auslieferung Ihrer Bestellung erfolgt durch: Blessings4you, Motorstr. 36, 70499 Stuttgart, Rücksendungen schicken Sie bitte an: Blessings4you, Motorstr. 36, 70499 Stuttgart

 

18 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss von UN- Kaufrecht. Bei Bestellungen aus dem Ausland ggf. zur Anwendung kommende zwingende Verbraucherschutzbestimmungen bleiben von dieser Rechtswahlklausel unberührt.  Ist der Kunde Kaufmann oder juristische Person des öffentlichen Rechts oder hat der Kunde keinen allgemeinen Gerichtstand in Deutschland, so ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis das für unsere Buchhandlung zuständige Gericht.

 

19 Online-Streitbeilegung

Die europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (auf OS) bereit, die Sie über diesen Link erreichen können: http://ec.europa.eu/sonsumers/odr/ 
Wir nehmen an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil. Bei Problemen im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung oder dem gelieferten Produkt erreichen Sie uns am besten über unsere E-Mail-Adresse: buchhandlung@oncken.de oder Sie rufen uns einfach an.

 

Stand: 24.07.2017