Blessings4You

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Versandkostenfreie Lieferung ab 19 € (D)

Jean Baptiste

Eine Zukunftsvision

6,00 € inkl. 7% MwSt.

Artikel lieferbar
ODER

Mehr Ansichten

Details

Der neue Papst aus Frankreich verspricht Gott Reformen - Immer noch Illusion? Oder kann er es schaffen? Wie? Die Geschichte dieses Buches spielt hundert Jahre nach dem 2. Weltkrieg. Konservative Feinde melden sich zuerst im Vatikan. Aber Jean Baptiste gewinnt Vertrauen. Das erste Wagnis: Hitler wird im April 2045 zum Unheiligen erklärt und exkommuniziert - unmöglich? Wut entsteht, aber überwältigende Zustimmung weltweit. Das Pflichtzölibat wird abgeschafft, Priester dürfen wieder heiraten. Die nationalen Bischöfe erhalten neue Zuständigkeiten.

Jean Baptiste schämt sich über den ungeheuren Reichtum seiner Kirche und verkauft einige Kunstwerke für die Armen. Und der Papst hinterfragt die Kompromissformel von 1555 in Augsburg: Sie hat den Kirchen Macht verschafft über die Menschen in Europa, doch ist eine Staatskirche Christus-gemäß? Zwei Liebesgeschichten entwickeln sich aus dem dramatischen Geschehen.

Zusatzinformationen

Artikelnummer: 888214
ISBN: 9783000624131
Einband: kartoniert
Typ: Bücher
Gewicht: 1g